Kurzbiographie

Ich wurde am 30. Dezember 1976 in Hartberg geboren.
Das Schreiben spielte schon immer eine große Rolle in meinem Leben.
Meine Kindheitserlebnisse wurden in kleinen „Büchern“ – zusammengehefteten Zetteln - festgehalten und (leider) auch von mir illustriert. Ob ein Tag im Schnee mit meinem Bruder oder ein Streit mit der besten Freundin, aus allem machte ich eine Geschichte.
In meinem Vater fand ich immer Unterstützung und Zuspruch. Und: er kaufte JEDES meiner Bücher, um (damals) 50 Groschen.

Der erfüllte Traum

Nach erfolgreichem Lehramtsstudium (HS: Englisch, Geschichte) begann ich meine Geschichten im Nachhilfeunterricht einzusetzen. Meinen oft lesefaulen SchülerInnen machte das Lösen der kurzen Ratekrimis großen Spaß.
Auf Anraten unserer Schulpsychologin sammelte ich die Geschichten und schickte sie an einen Verlag. Dass tatsächlich jemals ein Buch von mir erscheinen würde, hoffte ich damals nicht einmal insgeheim.

Doch der G&G Kinder- und Jugendbuchverlag fand Gefallen an meiner Idee und veröffentlichte 2004 die ersten beiden Bücher rund um Inspektor Schnüffel.

Mittlerweile ist das Hobby Schreiben mein Beruf geworden.
Übrigens ein Beruf, den ich sehr genieße.

Erfolg

Meine interaktiven Veranstaltungen finden in ganz Österreich statt. Ich darf an Schulen, Büchereien, Buchhandlungen und bei Lesefesten auftreten.
Seit 2008 reise ich auch ins benachbarte Ausland, um mit den Kindern gemeinsam zu ermitteln oder zu spuken.

Neben Ratekrimis schreibe ich hauptsächlich für die österreichische Erstlesereihe „Lesezug“ und auch für Anthologien. Im G&G Kinder- und Jugendbuchverlag erschienen bisher sieben Bücher, eines wird im Herbst 2008 vom Buchklub der Jugend veröffentlicht.

Mit meinem Mann Ewald, der auch meine Lesungen organisiert und koordiniert, und unseren beiden Kindern Nina und Phillip lebe ich in Kaindorf bei Hartberg.